Wilde Pfade am Lech

Durch das Dickicht im Naturschutzgebiet und (eigentlich) gesperrte Baustellen. Eine schöne Tour am Lech entlang. Bei fast 30 Grad und nach zwei Tagen mit Bergtouren ist eine einfach Sonntagswanderung am Lech entlang echt entspannt. Da wir bereits verschiedene Teilabschnitte des Lechs erwandert haben, sind wir …

Wilde Pfade am Lech Read More »

Die schönste Flucht vor Corona | Bergseefeeling bei Sommerhitze

Offenbar sind alle Deutschen dieses Coronajahr an die Nordsee oder machen Urlaub auf dem Bauernhof im Schwarzwald. Umso besser für uns: Wir haben einen einsamen Ort im Lechtal gefunden – ganz für uns alleine. Der Schafkarsee in traumhafter Bergkulisse. Von Gramais – der kleinsten Gemeinde …

Die schönste Flucht vor Corona | Bergseefeeling bei Sommerhitze Read More »

Sommer, Sonne, Freunde, Bier und Party – Streetparade

Eine geile Party – obwohl wir uns vor drei Jahren entschieden hatten, dort nicht mehr hinzugehen. Das 11. mal auf der Streetparade. Schön und gute Laune. Nach 10 Jahren Streetparade hatten wir uns 2015 vorgenommen, dort erst mal nicht mehr hinzugehen. Die Veranstaltung ist immer …

Sommer, Sonne, Freunde, Bier und Party – Streetparade Read More »

Das 1.000km-Ziel

Stolz – heute das erste Jahresziel beim Laufen erreicht: 1.000 km im Jahr 2020 Anfang des Jahres setzt man sich ja gerne Ziele. Im Januar 2020 – dem ersten vollen Kalenderjahr, in dem ich “Läufer” bin – habe ich als Jahresziel die 1.000 km definiert. …

Das 1.000km-Ziel Read More »

Schlachttag in der Stadtmetzgerei

Glückliches Rind von der Schwäbischen Alb Über Arbeitskollegen haben wir Fleisch eines (hoffentlich) glücklichen Rinds gekauft. Die Verarbeitung in der Küche hat sich wie Schlachttag früher angefühlt.

persönliche Erkenntnisse durch die Corona-Zeit

Die Krisenzeit hat auch dazu geführt, dass uns bewusster wurde, wie gut es uns eigentlich geht und welche Dinge im Leben wichtig und schön sind Sie müssen sich anmelden, um den Rest des Inhalts zu sehen. Bitte Anmelden. Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Kellenspitze

unsere wichtigste Bergerfahrung: Gesund und heil wieder unten ankommen!

Vor einem Jahr hat diese Bergtour im Krankenhaus geendet. Heute haben wir nur ein Ziel an der Köllenspitze: Sich freuen, wieder gesund unten anzukommen. Auf den Tag genau vor einem Jahr, nach dem dieser Stein mit hoher Geschwindigkeit Julias Kopf und Hand getroffen hat >siehe …

unsere wichtigste Bergerfahrung: Gesund und heil wieder unten ankommen! Read More »

Scroll to Top