Sardinien ☀️ Cala Mariolu. Traumbucht mit spektakulärem Zustieg

Wer die Karibik Europas sucht, findet sie in der Cala Mariolu an der Ostküste Sardiniens. Die Traumbucht ist von 500 Meter hohen Klippen umrahmt und daher zu Fuß nur schwer zu erreichen. Eine spektakuläre, steile und anspruchsvolle Wanderung.

Die Wanderung und Informationen zur Tour im Video. Viel Spaß

weitere Videos aus dieser Region auf unserem YouTube-Kanal wanderschön
Danke für ein kostenloses Kanalabo wenn es dir gefällt

Was viele nicht wissen: Auf Sardinien reichen die Berge bis ans Meer. Im Osten der Insel stürzt das Gennargentu-Massiv steil ins Meer. Jahrmillionen der Erosion haben den harten Karststein zu Sand zermahlen, und dort befinden sich die schönsten Strände des Mittelmeers und möglicherweise der ganzen Welt. Dort liegt die Cala Mariolu (auch: Ispuligidenie)

Statt mit dem Ausflugsboot ins Paradies zu fahren, gibt es eine viel schönere Möglichkeit, diesen sardischen Traum zu erleben – indem Sie ihn erwandern. Eine intensive und anspruchsvolle Wanderung führt Sie zur wunderschönen Bucht von Cala Mariolu.

Dieses Paradies ist nur über einen anspruchsvollen Wanderweg erreichbar. Wir wandern zum Pass hinauf, steigen wilde Hirtentreppen aus altem Holz hinab und überwinden steile Kieswege. Unterwegs begegnen wir einem der schönsten Symbole des Golfo di Orosei, dem Arcu ‘e su tasaru, einem Felsbogen, der stolz über dem Meer thront, jedoch nur über diesen schwierigen Wanderweg erreichbar ist. Es ist eine einzigartige, aber anspruchsvolle Wanderung, bei der vor allem der Rückweg eine anstrengende Herausforderung darstellt.

Karte und Routeninformation

Hier findest du weitere Informationen zum Ort und der Route. Unsere Wanderungen kannst du dir auch in einer Google Maps-Weltkarte ansehen. Zoome dazu an die entsprechende Stelle in der Karte. Wenn du weitere Wanderungen auf der Kartenübersicht sehen möchtest, schaue gerne auf unsere Übersicht nach Ländern und Wanderregionen.

Eine Routenbeschreibung dieser Wanderung mit GPX-Download von Outdooractive.

Urlaubstipps Sardinien

 
Nach oben scrollen