Das Wedding-Dinner – als Anknüpfung an den Heiratsantrag – genau gleicher Ort – genau 5 Jahre zuvor!

Vor genau 5 Jahren saßen wir schon mal hier – und das hat damals den Grundstock für diese Reise überhaupt erst gelegt. Hier kannst du es Dir ansehen. 

Kurz vor dem Heiratsantrag, Mai 2012

Das Wedding-Dinner

Thailänder improvisieren gerne. Wir dachten es wird für uns gegrillt – die Angestellten dachten, wir wollen das selbst tun (Thai-English – German – sometimes problem). Spontan haben dann alle noch anwesenden Angestellten (Putzfrauen und Gärtner etc.) unser Dinner organisiert. War aber richtig gut und Thai-authentisch spontan.

Nun sind wir verheiratet – und mit unseren besten Freunden hier um das zu feiern. Zugegeben – uns war es sehr seltsam an diesem Abend zumute und es war sogar eine Erwartungs-/Anspannung dabei, die sich erst nach dem offiziellen Essen – dann aber um so ausgelassener entladen hat.

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

Ein Klick auf unsere WeddingMap  zeigt Dir die Location. Die Geschichte und Hintergründe zur Reise findest du hier, alle Stationen und Erlebnisse der Reise hier

Mehr von der verrückten Hochzeitsreise

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top