Nach den wilden und stressigen Tagen geht die Reise weiter – auf unsere Trauminsel Koh Pha-ngan – in die Palita Lodge

Morgendliche Abreise von Bangkok, per Flug nach Koh Samui und von dort mit der Fähre nach Haad Rin Koh Pha-ngan.

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

Die Location

Koh Pha-ngang bei Wiki-Travel: Koh Samui, die größere Nachbarinsel im Süden, war in den 1970er Jahren von Reisenden “entdeckt” worden. Als dort 1988 der Flughafen eröffnet wurde und die Insel damit zum leicht erreichbaren Ziel für Pauschalreisende und den Massentourismus geworden war, gewann Koh Phangan zunehmend an Bedeutung als entlegenere und somit weit weniger touristisch erschlossene Alternative. Zwar findet auch auf Koh Phangan in manchen Orten mittlerweile so etwas wie Massentourismus statt, es gibt aber praktisch keinen Pauschaltourismus. Die meisten Besucher sind Rucksacktouristen, manchmal auch junge Familien. …. oder eben WIR.

Ein Klick auf unsere WeddingMap  zeigt Dir die Location (funktioniert aktuell nur am PC). Die Geschichte und Hintergründe zur Reise findest du hier, alle Stationen und Erlebnisse der Reise hier #Feenstaub2017.

Unsere Reise geht so -> weiter

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top