In der Nähe von Vang Vieng (Laos) gibt es einige Karstfelsen die erwandert werden können – und auf Instagram und youtube schon Berühmtheit erlangt haben. Wir waren mit unserer Spezialreisegruppe auf dem Silver Cliff.

Wer sich über Vang Vieng informiert wird über atemberaubende Fotos von Aussichtspunkten stolpern. Das wussten wir im Vorfeld auch – und Wolfram hatte die neue Drohne dabei.

Dominic und Caro – zwei unserer Gruppe wollten dort auch unbedingt hoch. Gleich nach der Ankunft in Vang Vieng sind wir in ein Taxi gestiegen und an den Viewpoint gefahren um noch den Sonnenuntergang mitzubekommen.

Der Aufstieg war nicht wenig anstrengend – und so haben wir ein Teammitglied (welches in Bangkok wohl doch zu viel gefeiert hat) auch recht schnell zurücklassen müssen. Der Ausblick war herrlich, das Wetter allerdings leicht diesig und so war der Sonnenuntergang nicht so spektakulär wie erhofft. Dafür war der Abstieg im Dunklen umso spannender, da wir nur eine Stirnlampe dabei hatten.

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

Location und Route

In der Reisemap findest du die Locations, Route und weitere Details.


#Thailand #Hochzeit #Wedding #Veit #Tipa #Thailand-Laos-Wedding-Trip-2018


Mehr Erlebnisse dieses verrückten Trips

Traditional Thai-Wedding

Andere Länder – andere Sitten. Eine irre Erfahrung diese Hochzeit von Freunden in Thailand. Im thailändischen Norden bei Lao Thong,…
Weiterlesen

On the Road to Laos

Mit dem Brautpaar und weiteren Agenten zwei Tage auf dem Weg zum “Spezialeinsatz” nach Vientiane und Vang Vieng Auf Grund…
Weiterlesen

Secret Places in Laos

Ganz alleine auf einem genialen Viewpoint/Gipfel im laotischen Hinterland – ein Geheimtipp mit traumhaften Eindrücken. Heute sind die letzten Hochzeitsgäste…
Weiterlesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top