Zwei Tage auf einem Holzboot über den Mekong – von Laos nach Thailand – super gechillt

Von Luang Prabang aus in den Nordwesten Thailands bietet sich eine Flusskreuzfahrt auf dem Mekong an – ca. 300 Kilometer.

Wir hatten schon einiges über die “Holzklasse”-Boote oder gefährliche Schnellboote gelesen und waren umso positiver überraschter, als wir in unser kleines Luxus-Langboot gestiegen sind (Homepage Buchung). Eigentlich wäre dort Platz für ca. 30 Passagiere, wir waren aber nur 12 Personen und hatten entsprechend viel Platz zum entspannen oder einfach landschaftschauen etc. Decken, Essen, Getränke und laotischer Guide (mit ziemlich unverständlichem English) inklusive. Auf der Strecke lag eine Übernachtung, die aber nicht auf dem Boot, sondern im frei buchbaren Hotel war.

Besonders am Morgen gab es tolle Eindrücke, wenn noch Nebel über dem Fluß lag und es noch sehr kühl war. Am frühen Vormittag hat sich dann der Nebel angehoben und die Berge rechts und links des Ufers wurden sichtbar bis die letzten Wolken dem blauen Himmel und der Sonne gewichen sind, bei dann gefühlten 30 Grad Celsius. Auf der Flussfahrt gab es noch zwei Kulturspots – zu denen aber mehr nach dem Video.

Anlass der Reise war die Hochzeit von #Tipa und #Veit – alle Einträge zur Reise findest du hier #Thailand-Laos-Wedding-Trip-2018

Vorhang auf, Film ab!

Menschen und Kultur am Mekong

Eine “Kultureinlage” auf der Flussfahrt war der Besuch eines Dorfes mit indigenen Einwohnern. Wir (und die anderen Kreuzfahrer) haben uns dabei nicht ganz wohl gefühlt, wenn man durch ein Dorf geführt wird und die Leute präsentiert werden. Als die ersten Hausschweine um uns herumgelaufen sind hat sich die Stimmung gelöst – und auch die schüchterndsten Touristen haben so viel Schweinefotos gemacht, als hätten wir sowas nicht auch in Europa.

Am Abend an der Anlagestelle eines etwas verschlafenen Touristendorfes angekommen wollte Wolfram eigentlich den Sonnenuntergang über dem Mekong filmen – allerdings waren wir nach wenigen Minuten von so vielen Kindern umringt, dass der Plan nicht funktioniert hat. War aber auch lustig.

Eine Höhle mit tausenden von Buddha-Statuen hat das Kulturprogramm unserer Zweitägigen Bootstour abegrundet – schön, aber viel mehr können wir dazu auch nicht sagen.


Location und Route

In der Reisemap findest du die Locations, Route und weitere Details.

Mehr Erlebnisse dieses verrückten Trips

Traditional Thai-Wedding

Andere Länder – andere Sitten. Eine irre Erfahrung diese Hochzeit von Freunden in Thailand. Im thailändischen Norden bei Lao Thong, am …
Weiterlesen

A great Thai Wedding – Party

Wie feiern Thailänder in Thailand eine Hochzeitsparty? Groß, laut, lustig und sehr gastfreundlich… Andere Länder – andere Sitten. Eine irre Erfahrung …
Weiterlesen

On the Road to Laos

Mit dem Brautpaar und weiteren Agenten zwei Tage auf dem Weg zum “Spezialeinsatz” nach Vientiane und Vang Vieng Auf Grund …
Weiterlesen

Secret Places in Laos

Ganz alleine auf einem genialen Viewpoint/Gipfel im laotischen Hinterland – ein Geheimtipp mit traumhaften Eindrücken. Heute sind die letzten Hochzeitsgäste …
Weiterlesen


#Thailand #Laos #Mekong #River #Hochzeit #Wedding #Veit #Tipa #Thailand-Laos-Wedding-Trip-2018

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top