Cirspitzen am Grödner Joch. Wandern Dolomiten

Planet Erde? Ein karger Steingarten, umgeben von Bergspitzen im Nebel. Stundenlang allein auf einer Mondlandschaft in 2.500 Meter Höhe – der Puezgruppe – irre gut. Die Cirspitzen sind eine Berggruppe nördlich des Grödner Joches. Sie wird der Puezgruppe in den Dolomiten zugeordnet. Die Große und die Kleine Cirspitze sind über Wanderwege …

Cirspitzen am Grödner Joch. Wandern Dolomiten Read More »

südliche Fanisspitze, Dolomiten Cima Scotoni und Lagazuoi

Das Adrenalin hat die Drohne fast gegen die Felswände geknallt – aber das Risiko war es Wert. Pornorama pur – wie aus einem Science-Fiction Film. Die südliche Fanisspitze in den Dolomiten. Traumhafte Natur und der erste Flug der Drohne durch eine Bergscharte. Diese Wanderroute hatten …

südliche Fanisspitze, Dolomiten Cima Scotoni und Lagazuoi Read More »

einfache Bergtour aufs Sella-Massiv ?🤔 über Val Setus (Dolomiten)

Julia hat sich die Tour auf diesen Berg in den Dolomiten ausgesucht – der für “normale” Südtirol-Wanderer eigentlich unerreichbar ist. Mit etwas gemischten Gefühlen hat sich Wolfram dann doch getraut und wir sind aufgestiegen. So viel Eisen und Stahlseile im Aufstieg hatten wir bei einer …

einfache Bergtour aufs Sella-Massiv ?🤔 über Val Setus (Dolomiten) Read More »

Armentarawiesen im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Wandern an den fast 1.000 Meter hohen, senkrechten Felswände – dann kilometerlang Bergwiesen, die eher an Golfplätze erinnern. Landschaften wie Disneyland Am westlichen Rand des Naturparks Fanes-Sennes-Prags liegen die wunderschönen Armentarawiesen (Roda de Armentara, zwischen 1.600 und 2.000 m Meereshöhe). Oberhalb der Waldgrenze breiten sich …

Armentarawiesen im Naturpark Fanes-Sennes-Prags Read More »

Unser Luxus-Appartement – Idyll auf dem Parkplatz

Für die Wanderwoche haben wir uns eine schöne Ferienwohnung gesucht und gefunden. Etwas ungewöhnlich – und nicht ganz so romantisch nur – dass das Haus direkt auf dem Seilbahnparkplatz stand. Dafür hatten wir direkten Einblick in die Gondeln, welche vor unserem Fenster vorbeigeglitten sind. Schon …

Unser Luxus-Appartement – Idyll auf dem Parkplatz Read More »

Auf den Schlern (Monte Petz) Ab Seis zum Schlernhaus (Rifugio Bolzano)

Der Schlern (Monte Petz od. Sciliar) – 2.550 Meter Masse und unübersehbarer Namensgeber einer ganzen Region in den Dolomiten. Für die  Besteigung bedarf es nicht viel Technik – aber verdammt viel Ausdauer. Definitiv eine der Top 10 Wanderrouten, die wir jemals gegangen sind. Trotz seiner verhältnismäßig …

Auf den Schlern (Monte Petz) Ab Seis zum Schlernhaus (Rifugio Bolzano) Read More »

 
Scroll to Top