Der Frauensee auf 972 m ist zwar nicht sehr groß aber ein wunderbares Kleinod vor schöner Bergkulisse und mit einer sehr entspannten Atmosphäre. Wir machen eine kleine Rundwanderung zum idyllischen Berg- und Badesee bei Reutte.

Der Frauensee liegt etwas versteckt bei der Gemeinde Lechaschau im Bezirk Reutte, am Fuß der Gehrenspitze in den Tannheimer Bergen – inmitten einer schönen Naturlandschaft. Der See ist auf Wanderwegen oder auch auf der Straße gut zu erreichen. Am Seeufer befindet sich die Frauenseestube.

Obwohl er sich mitten in der schönen Bergwelt befindet, erreicht er im Sommer Temperaturen über 20 Grad. Rund um den See findet man Liegewiesen mit Sonnen- und Schattenplätzen zudem ist der See Ausgangspunkt für viele Wanderungen etwa über die Hahle zur Musauer Alm oder zur Costarieskapell. Der Frauensee ist ein Privatsee, der zur öffentlichen Nutzung freigegeben ist.

Wandervideo vom Frauensee (Reutte)

die schönsten und interessantesten Touren- und Wandervideos findest du auf unserem öffentlichen YouTube-Kanal wanderschön – der Wander-Vlog. Über einen 👍, einen Kommentar oder ein Abo freuen wir uns.

Ort und Wanderroute

Du kannst dir den Ort und die Wanderroute direkt in unserer Google MyMaps-Karte ansehen (öffnet Google My Maps). Wenn du Wanderungen nach Regionen suchst, schaue gerne auf unsere Aktivitätslandkarte mit der Kartenübersicht der Blogbeiträge nach Orten und / oder Ländern.

Eine Routenbeschreibung von Outdooractive.

Mehr Tipps für den Urlaub rund ums Lechtal

 
Scroll to Top