Julia hat diese Tour ausgesucht – weil der Cinque Torri ein ber├╝hmter Kletterfelsen der Dolomiten ist.

Die Cinque Torri (deutsch: f├╝nf T├╝rme) sind eine bis zu 2361 m s.l.m. hohe Felsformation in den Dolomiten an der Strecke zwischen dem Falzaregopass und Cortina dÔÇÖAmpezzo. Die Cinque Torri bestehen aus steilen T├╝rmen, die urspr├╝nglich einmal einen ganzen gro├čen Felsblock bildeten und sind ein beliebtes Ziel von Wanderern und Kletterern und durch zahlreiche Routen ab dem III. Schwierigkeitsgrad erschlossen.

Eigentlich dachten wir, es wird eine gem├╝tliche und einfache Entspannungstour – um unsere Beine etwas f├╝r die geplante Tour des n├Ąchsten Tages zu schonen. Der Einstieg ├╝ber Skipisten war auch entsprechend, bis wir dann aber doch vor Schnee und einer tollen Kulisse standen. Der Hammer war aber das Rifugio (H├╝tte) Nuvolau, welches direkt auf einer Bergspitze steht – mit 360grad Rundumblick. Irre cool. 

Nat├╝rlich war das auch wegen des Wetters so sch├Ân … gef├╝hlte 40 Grad in der H├Âhensonne, eine Wolke – sofort gef├╝hlte 10 Grad … und das im 10-Minutenwechsel ­čą┤

Die Kletterfelsen haben wir dann von einer anderen H├╝tte betrachten k├Ânnen, gem├╝tlich mit Spaghetti Bolo und Cappucino – und vielen Asiaten, die die Bergkulisse ausgiebig als Fotohintergrund f├╝r Ihren vielen Selfies genutzt haben.

Zudem hatten wir den ganzen Tag einen tollen Blick auf den Tofana di Rozes, den wir am n├Ąchsten Tag umrundet haben.

Selbst der folgende Abstieg war sehr abweichslungsreich und als toller Wanderweg angelegt, der an herrlichen Bergwiesen vorbei wieder bis zum Ausgangspunkt am Passo Falzarego – zum After-Wanderbier.

Eindr├╝cke

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap zeigt Dir die Wanderung in google-Maps mit unseren bisherigen Locations und Wanderrouten sowie weiterf├╝hrende Links. Nachfolgend die Routenbeschreibung von Outdooractive.

Die Cinque Torri (deutsch: f├╝nf T├╝rme) sind eine bis zu 2361 m s.l.m. hohe Felsformation in den Dolomiten an der Strecke zwischen dem Falzaregopass und Cortina dÔÇÖAmpezzo. https://de.wikipedia.org/wiki/Cinque_Torri

Vom Falzaregopass zum Rifugio Nuvolau … an den Cinque Torri #SpaghettiBollo … und das #Afterwanderbier direkt auf der Passh├Âhe … herrlich ­čśÜ


#Italien #Dolomiten Facebook-Link https://www.facebook.com/wolfram.sch/posts/2526298964070978

Scroll to Top