Willkommen. Begleite uns ├╝ber die Hochalm Fuciade und Trova im Fassatal (Marmolada-Gruppe). Eine abwechslungsreiche Rundwanderung am San Pellegrino-Pass auf ├╝ber 2.000m in den Dolomiten, im Trentino S├╝dtirol. Selbst bei Regen und Gewitter ist das eine sch├Âne Tour mit herrlichen Wiesen in S├╝dlage und tollen Ausblicken auf die Dolomiten. Wir testen die Rundwanderung … und unsere Regenkleidung. Bei sch├Ânem Wetter kann ja Jeder ­čśů

f├╝r beste Qualit├Ąt, schau auf unserem YouTube-Kanal wandersch├Ân
Viel Spa├č und Danke f├╝r Deine Unterst├╝tzung, wenn du dort kostenlos abonnierst

Der Passo San Pellegrino (deutsch Sankt-Pelegrin-Pass) ist ein 1.918 Meter hoher Alpenpass im Trentino in Italien zwischen Moena und Falcade. Er bildet das Grenzgebiet zwischen dem Trentino und Venetien und liegt im Hauptmassive der Dolomiten s├╝dlich der Marmolata-Gruppe.

Fuciade und Trova in Fassatal im Herzen der Dolomiten (Trentino S├╝dtirol) ist ein sch├Ânes Ziele f├╝r Sommerwanderungen. Trotz der H├Âhe von fast 2000 Metern ist es dank der S├╝dlage, den ganzen Sommer ├╝ber herrlich sonnig und mit ├╝ppigen Wiesen bedeckt. Es liegt genau an den H├Ąngen der Dolomitengipfel des San Pellegrino-Passes und des Val del Biois, unter allen sticht die Cima dell’Uomo hervor, der wahre Bezugspunkt des San Pellegrino-Passes.

Ort und Wanderroute

Du kannst dir den Ort und die Wanderroute direkt in unserer Google MyMaps-Karte ansehen (├Âffnet Google My Maps). Wenn du Wanderungen nach Regionen suchst, schaue gerne auf unsere Aktivit├Ątslandkarte mit der Karten├╝bersicht der Blogbeitr├Ąge nach Orten und / oder L├Ąndern.

Eine Routenbeschreibung von Outdooractive.

Urlaubstipps S├╝dtirol + Dolomiten

 
Nach oben scrollen