Die Schnee-Ausweichtour “Lechschleife 3″ hat sich als tolle und abwechslungsreiche Wanderung im Lechtal entpuppt. Ein Großteil des Weges ist auf dem Geierwally-Rundwanderweg.

Wir haben eine Wanderroute in talnähe ausgesucht, da auf den Bergen noch viel Schnee lag. Mit wenig Erwartung haben wir die “Lechschleife Nr. 3” rund um Elbigenalp gewählt und waren sehr positiv von der tollen und abwechslungsreichen Rundtour angetan.

Der Geierwally-
Rundwanderweg

Eindrücke

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap zeigt Dir die Wanderung in google-Maps mit unseren bisherigen Locations und Wanderrouten sowie weiterführende Links.

Top-Tour

Die Wanderroute ist eine ganz besonders schöne und interessante Wanderung und daher eine unserer Top-Wanderempfehlungen.

Unterkunft

Ausnahmsweise haben wir mal keine Frühstückspension genommen sondern uns in Bach (Lechtal) in das Wanderhotel “Grüner Baum” eingebucht. Der Hoteleigene Gartenbereich war toll für das After-Wanderbier, im Übrigen können wir aber gerne auf Hotelatmosphäre und Speisesäle verzichten.

Mehr Wanderungen im Lechtal

Höhenangst?

Adrenalin, Puls 170 – und drüber. Österreichs längste und höchste Fußgängerhängebrücke in Holzgau, Lechtal. 200 Meter lang, 105 Meter hoch – …
Weiterlesen

Adrenalin im Lechtal

Berge, Schnee und die höchste + längste Hängebrücke Österreichs. Da geht der Puls hoch! Drei Tage im Lechtal unterwegs – mit vielen …
Weiterlesen

#Lechtal #Austria

Scroll to Top