Auf den Einstein im Tannheimer Tal ­čążdie sch├Ânste Route

Einsam, sch├Âne Pfade, Gipfel und drei Kilometer ohne Weg. Die Umrundung des Einsteins im Tannheimer Tal. Spannend und abwechslungsreich. Gipfeleindr├╝cke gibt es im Video

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=-g2c1fzSW6s[/embedyt]

weitere Wander-Videos in dieser Region auf unserem Kanal wandersch├Ân
Wir danken dir f├╝rs kostenlose Abonnieren!

Beschreibung

Genau f├╝nf Jahre zuvor waren wir erstmals auf dem Einstein, eine echt sch├Âner Berg im Tannheimer Tal.

Damals hatten wir den ÔÇťStandardwegÔÇŁ von Tannheim auf den Gipfel genommen und waren auch tats├Ąchlich ganz alleine oben. Diese hatten wir einen anderen Weg geplant, n├Ąmlich Aufstieg vom Nachbartal und nach dem Gipfel eine Umrundung. Allerdings gibt es streckenweise keinen Weg daf├╝r – deshalb gut eine Stunden im (zum Gl├╝ck sehr lichten) Unterholz einfach einen Weg gesucht – dank GPS-Navigationshilfe ja kein gro├čes Problem. Fazit: Eine echt sch├Âne Tour mit viel Abwechslung.

Eindr├╝cke

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap zeigt Dir die Wanderung in einer Gesamt├╝bersicht mit unseren bisherigen Locations und Wanderrouten sowie weiterf├╝hrende Links.

Top-Tour

Die Wanderroute ist eine ganz besonders sch├Âne und interessante Wanderung und daher eine unserer Top-Wanderempfehlungen.

Die Routenbeschreibung von Outdooractive. Hinweis: Die in den Kommentaren genannten zwei “Klettersteige” ist ziemlich ├╝bertrieben. Ich gehe ganz bestimmt keine Klettersteige und fand die Tour nicht schwer.

Wir waren in Schattwald, Restaurant/Pension Alpenblick. Zur Unterkunft gibt es nicht viel zu sagen. Einfach, sehr sauber aber etwas lieblos. F├╝r ein Wochenende aber absolut ok.

Sch├Ânste Touren + Videos

#Tannheimertal #Schattwald #MavicAir

Nach oben scrollen