Ein einsamer Küstenweg, Drohne und starker Wind, super Landschaft und hohe Felsklippen am Meer.

Von Port de Soller auf einem einsamen Küstenweg, der auf den Karten vor Ort nicht eingezeichnet war, zum bekannten G221-Wanderweg nach Deja.

Der GR 221 führt größtenteils auf historischen Bergpfaden, alten Köhlerpfaden und traditionell gepflasterten Wanderwegen durch die Tramuntana-Gebirgskette und erstreckt sich von Port d’Andratx im Südwesten bis Pollenca im Nordwesten. Der gesamte Fernwanderweg hat eine Länge von 130 km und erlaubt durch regelmäßige Unterkünfte am Wegesrand die komfortable Einteilung in längere oder kürzere Tagesetappen. Wie an wenigen Plätzen sonst in Europa, lässt sich auf Mallorca Wandern fernab vom Pauschaltourismus mit dem Baden in einsamen Buchten am Abend kombinieren. Quelle: www.bergfreunde.de oder www.alpenquerung.info

Eine traumhaft schöne Wanderung. Selbst die Rückfahrt war diesmal besonders. Wir mussten Trampen, da der Bus nicht gekommen ist.

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap  zeigt Dir die Location und Wanderroute.

Mehr Wanderungen auf Mallorca

#Mallorca2017

Scroll to Top