Ein Geschenk unserer Freunde zur Hochzeit. Drei Tage Luxushotel, dort wo wir am liebsten Wandern.

Beim Weddding-Dinner in Thailand am Strand haben wir das Geschenk überreicht bekommen. Romantikhotel in Völs am Schlern – in den Dolomiten. Damit wir gleich am Anreisetag schon in die Berge können, sind wir schon am Vorabend losgefahren und haben unterwegs übernachtet.

Das Romantikhotel Turm

Sehr schönes Hotel – mit unserem ganz individuellen Wellnessprogramm: Heubad oder Chichi-Massage-Kokolores ist nicht so unser Wellness – sondern ehr schon direkt vom Berg zum After-Wanderbier auf die superschöne Sonnenterrasse. Das ist unser Wellness!

Etwas gewöhnungsbedürftig dagegen die Glastür im Bad/WC – direkt vor der Kloschüssel 😬 Wir haben uns schon gefragt, wer denn auf sooo was steht? Aber das ist jetzt auch schon Kritik auf aller höchstem Niveau.

Vorhang auf, Film ab!

Auf die Hammerwand

Als erste Einstimmung haben wir eine kleine Tour gewählt – um noch Kraft für die folgenden Highlights aufzusparen. Über die Tschafonhütte zur Hammerwand – die wir aber nicht ganz bis zum Gipfel gegangen sind, weil die Zeit zu knapp war. Das lag unter anderem daran, dass wir unsere neuen Bergspielzeuge ausgiebig testen mussten: Die neue Drohne und Julias neues (Foto-)Handy. Somit ist die Fotozuständigkeit nun von Wolfram auf Julia übertragen – und das klappt sogar schon sehr gut.

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

 Location und Hintergründe

Ein Klick auf unsere ActiveMap  zeigt Dir die Location und Wanderrouten. Die Geschichte und Erlebnisse rund um unsere Hochzeit findest du hier #Wedding.

Die Routenbeschreibung bei Sentres.

Der Werbefilm des Hotel

bringt das Ambiente dort schon ganz gut rüber – allerdings habe ich keine sich räkelnden Badeschönheiten am Pool gesehen. Da waren wir wohl auf dem Berg …

#Hochzeitwandern #Dolomiten2017

Scroll to Top