Vom Regen in eine wüstenartige Canyon-Landschaft. Wandern im trockenen Süden Gran Canarias.

Da im Norden der Insel schlechtes Wetter gemeldet war, haben wir eine Tour im Süden ausgesucht und waren überrascht über die tolle und ganz andere Landschaft.

Wenn man in den Ferienstädten der Costa Canaria ist, glaubt man nicht, dass nur 10 Kilometer landeinwärts (nach Durchlaufen einer wenig attraktiven Siedlung) eine andere Welt beginnt: dramatische Steilhänge, Kiefernwälder und viel Einsamkeit.

Ziwschen den Barrancos (Schluchten) sind wir einige hundert Meter aufgestiegen und hatte super Eindrücke.

Tourenvideo Palmitos (Gran Canaria) mit Drohne

die schönsten und interessantesten Touren- und Wandervideos findest du auf unserem öffentlichen YouTube-Kanal wanderschön – der Wander-Vlog. Über einen 👍, einen Kommentar oder ein Abo freuen wir uns.

Eindrücke der Palmitos-Tour

Location und Route

Ein Klick auf unsere  ActiveMap zeigt Dir die Wanderung in google-Maps mit unseren bisherigen Locations und Wanderrouten sowie weiterführende Links.

#GranCanaria #Spanien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Scroll to Top