Ohne Lift und Touristengaudi – Schneeschuhwandern – sehr schön

Den skifreien Tag haben wir mit unseren Freunden beim Schneeschuhwandern in Neukirchen am Großvenediger verbracht und sind bis zur Ambrosiuskapelle aufgestiegen.

Vorhang auf, Film ab!

Nach dem schönen Tag haben wir uns noch mit Freunden getroffen, die ein Ferienhaus ganz in der Nähe haben, und sind Österreichs längste (beleuchtete) Rodelstrecke waghalsig abgefahren. Dazu gibt es allerdings kein Video, da Wolfram zu beschäftigt war, sich am Schlitten fest zu halten. Es war eine irre Abfahrt mit viel Muskelkater am nächsten Tag.

You need to be logged in to view the rest of the content. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns
 
Scroll to Top