Heute angekommen und natürlich gleich getestet – die neue DJI Mavic Air

Vorhang auf, Film ab!

Technische Daten

FLUGGERÄT

Startgewicht430 g
AbmessungenGefaltet:
168×83×49 mm (L×B×H)
Entfaltet:
168×184×64 mm (L×B×H)
Diagonaler Abstand213 mm
Max. Steiggeschwindigkeit4 m/s (S-Modus[1])
2 m/s (P-Modus)
2 m/s (Wi-Fi)
Max. Sinkgeschwindigkeit3 m/s (S-Modus[1])
1,5 m/s (P-Modus)
1 m/s (Wi-Fi)
Max. Geschwindigkeit (Auf Nähe des Meeresspiegels, ohne Wind)68,4 km/h (S-Modus[1])
28,8 km/h (P-Modus)
28,8 km/h (Wi-Fi)
Max. Flughöhe über dem Meeresspiegel5000 m
Max. Flugzeit (Ohne Wind)21 Minuten (ohne Wind bei 25 km/h)
Max. Schwebezeit (Ohne Wind)20 minutes
Max. Flugdistanz (Ohne Wind)10 km
Max. Windwiderstand29 – 38 km/h
Max. Neigungswinkel35° (S-Modus[1])
15° (P-Modus)
Max. Winkelgeschwindigkeit250°/s (S-Modus[1])
250°/s (P-Modus)
Betriebstemperatur0°C – 40°C
Betriebsfrequenz2,400 – 2,483 GHz
5,725 – 5,850 GHz
Transmitterleistung (EIRP)2,400 – 2,4835 GHz
FCC: ≤28 dBm
CE: ≤19 dBm
SRRC: ≤19 dBm
MIC: ≤19 dBm5,725 – 5,850 GHz
FCC: ≤31 dBm
CE: ≤14 dBm
SRRC: ≤27 dBm
GNSSGPS/GLONASS
SchwebefluggenauigkeitVertikal:
±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
±0,5 m (mit GPS-Positionierung)Horizontal:
±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
±1,5 m (mit GPS-Positionierung)
Interner Speicher8 GB

SICHTSYSTEM

VorwärtsPräziser Messbereich: 0,5 – 12 m
Erfassungsreichweite: 0,5 – 24 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤8 m/s
Sichtfeld (FOV) : 50° (horizontal), ±19° (vertikal)
RückwärtsPräziser Messbereich: 0,5 – 10 m
Erfassungsreichweite: 0,5 – 20 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤8 m/s
Sichtfeld (FOV) : 50° (horizontal), ±19° (vertikal)
AbwärtsHöhenbereich: 0,1 – 8 m
Betriebsbereich: 0,5 – 30 m
BetriebsumgebungVorwärts:
Oberflächen mit deutlichen Konturen und ausreichender Beleuchtung (> 15 lux)Rückwärts:
Oberflächen mit deutlichen Konturen und ausreichender Beleuchtung (> 15 lux)

 

Abwärts:
Oberflächen mit deutlichen Konturen und ausreichender Beleuchtung (> 15 lux) und diffuse Reflektionen (>20%)

FERNSTEUERUNG

Betriebsfrequenz2,400 – 2,483 GHz
5,725 – 5,850 GHz
Max. Sendereichweite (Ohne Hindernisse und Interferenzen)2,400 – 2,4835 GHz:
FCC: 4000 m
CE: 2000 m
SRRC: 2000 m
MIC: 2000 m5,725 – 5,850 GHz:
FCC: 4000 m
CE: 500 m
SRRC: 2500 m
Betriebstemperatur0℃ – 40℃
Transmitterleistung (EIRP)2,400 – 2,4835 GHz:
FCC:≤26 dBm
CE: ≤18 dBm
SRRC: ≤18 dBm
MIC:≤18 dBm5,725 – 5,850 GHz:
FCC: ≤30 dBm
CE: ≤14 dBm
SRRC: ≤26 dBm
Batterie2970 mAh
Betriebsstrom/Betriebsspannung1400 mA ⎓ 3,7 V (Android)
750 mA ⎓ 3.7 V (iOS)
Unterstützte Größen für MobilgeräteUnterstützte Dicke: 6,5 – 8,5 mm
Max. Länge: 160 mm
Unterstützte USB-SchnittstellenLightning, Micro-USB (Type-B), USB-C

LADEGERÄT

Eingang100 – 240 V, 50/60 Hz, 1,4 A
AusgangHauptausgang: 13,2 V ⎓ 3,79 A
USB: 5 V ⎓ 2 A
Spannung13,2 V
Nennleistung50 W

APP

VideoübertragungssystemVerbessertes Wi-Fi
BezeichnungDJI GO 4
Qualität LiveansichtFernsteuerung:
720p@30fps
Mobilgerät:
720p@30fps
DJI Goggles:
720p@30fps
Latenz (Abhängig von Umweltfaktoren und Mobilgerät)170 – 240 ms
Benötigtes BetriebssystemiOS v9.0 oder höher
Android v4.4 oder höher

ANMERKUNGEN

Anmerkungen[1] Fernsteuerung benötigt.
 These specs have been determined through tests conducted with the latest firmware. Firmware updates can enhance performance, so updating to the latest firmware is highly recommended.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top