Drohnen – Wunder der Technik – und wir haben jetzt auch ein kleines Wunder, um unsere Erlebnisse aus einer neuen Perspektive festhalten zu können. Hier der erste Flug – und der erste Crash

Haupteinsatzzweck der Kleinen soll es sein, unsere Bergwanderungen auch mal aus der Luft – über den Berggipfeln und Graten – zu sehen und zu filmen. Selbstverständlich soll sie auch mit nach Thailand, zu unserer Wedding-Party an den Strand. Da Mann für solche Einsätze natürlich auch gut vorbereitet sein sollte, habe ich geübt.

Obgleich eine GPS-Drohne eigentlich nicht ohne GPS-Signal geflogen werden sollte, war der erste Flugplatz unser Wohnzimmer. Das Ergebnis: Der erste CRASH.

Gelernt habe ich draus. Mann kann ein technisches Wunderwerk für einige hundert Euro, nach nur wenigen Sekunden schon schrotten. Zum Glück tut sie aber noch – buhhh. Aber seht selbst.

Vorhang auf, Drohne ab!

Eindrücke

Der erste Drohnie auf dem Blog

…wird sicher nicht der Letzte sein…

Specifications

Diagonal Motor-Motor225mm
Size310*310*55mm
Weight (Including Battery)431.2g
Hovering AccuracyH:±1.5m、V:±0.5m
Max. Flight Height50m (adjustable)
Max. Flight Distance100m
Max. Flight TimeApprox. 15mins
Max. Ascent Speed3m/s
Max. Descend Speed2m/s
Max. Horizontal Speed8m/s

Smart Battery

TypeLiPo 3S
Capacity1650mAh
Charging TimeApprox. 1.5hrs
Charging Environment Temperature32~104ºF
Discharging Environment Temperature14~122ºF

Camera

HD Video1080P/30fps
Sensor Dimensions1/3.0
Max. Resolution4208*3120
FOV190°fisheye

XIRO Xplore App

Mobile Devices SystemiOS 8.0+
 Android4.4+
Video Preview Resolution720P

Scroll to Top