Eine neue Ära im privaten PC-Umfeld ist angebrochen – in 49 Zoll. Damit macht auch das Homeoffice noch mehr Spaß 😉

Wer Fotos oder Videos am PC bearbeitet kennt die Situation: Der Monitor sollte immer noch größer sein um effektiv damit arbeiten zu können. Das Problem haben wir nun gelöst mit einem echt coolen Teil, dem Philips 499P9H. Seit dem Homeoffice angesagt ist, habe ich damit auch noch mehr Überblick 😎

Dabei handelt es sich um ein gigantisches 49-Zoll-Curved-Display der Superlative. Wem jetzt der Atem stockt, weil er bereits versucht, vor dem geistigen Augen einen Fernseher-großen Monitor auf seinem Schreibtisch zu platzieren, muss sogar noch breiter, aber dafür nicht ganz so hoch denken. Das gewölbte Display des SuperWide-Monitors Philips 499P9H kommt nämlich im ungewöhnlichen 32:9-Format daher. Die Auflösung liegt bei 5120 x 1440 Bildpunkten, die sich über die 124 cm lange Diagonale verteilen. Damit eignet sich der Philips 499P9H optimal für effizientes Multitasking, ohne dafür auf mehrere Displays zurückgreifen zu müssen

Diese Gerätedaten lassen jedem Techi – zumindest mir – das Herz höher schlagen 😁

Details und Test des Gerätes gibt es hier

https://www.prad.de/testberichte/test-philips-499p9h-49-zoll-curved-monitor-zeigt-topleistung/

#Monitor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top