Wir waren das erste mal gemeinsam auf einer “Berghütte”

In sonniger Höhenlage ist das Gimpelhaus (1650 müNN) ein Ausgangspunkt für Wander- und Klettertouren, insbesondere zur nahe gelegenen Berggruppe GimpelKellenspitze und Rote Flüh. Es bietet mit 50 Betten und 170 Lagern genügend Übernachtungsmöglichkeiten.

Ok – wir hatten ein Doppelzimmer mit eigenem Bad – für eine Berghütte eher ungewöhnlich – trotzdem aber mit Hüttenfeeling. 

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap  zeigt Dir die Location.

#TannheimerTal #Nesselwängle

1 Kommentar zu „Das erste mal auf einer “Berghütte” – am Gimpelhaus“

  1. Pingback: Die Tour nach dem Unfall. Wieder auf die Köllenspitze » our way of life

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top