Über den zugefrorenen Haldensee wandern – ein komisches Gefühl

Der Haldensee ist ein 1124 m ü. A. hoch gelegener, 73 Hektar großer See im Tannheimer Tal zwischen Grän und Nesselwängle in Tirol. Während der See in den Wintermonaten vereist ist, kann er in West-Ost-Richtung auf einem markierten und gespurten Weg zu Fuß überquert werden.

Erkältungsbedingt haben wir heute auf die Skitour verzichtet und eine gemütliche Wanderung gemacht.

Vorhang auf, Film ab!

Eindrücke

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap  zeigt Dir die Location und Wanderroute.

#Skitouren2018 #TannheimerTal #Haldensee

Scroll to Top