Es sollte eine gemütliche Sonntagswanderung werden. 

Da wir schneller am geplanten Gipfel waren, haben wir uns entschieden noch ein Stück weiter aufzusteigen und über einen Grat zu gehen. Allerdings: Ich hasse Grate – und das war der erste Grat, den ich freiwillig gegangen bin. Mit vielen Pausen und Konzentration geht es sogar ganz gut.

Die Walser Hammerspitze (vormals im Oberstdorfer Sprachgebrauch Schüsser und im Kleinwalsertaler Sprachgebrauch Hammerspitze) ist als 2170 m hoher Berggipfel Teil der Schafalpengruppe in den Allgäuer Alpen. Der Berg befindet sich zwischen der Oberstdorfer Hammerspitze (2260 m) im Südwesten und der Kanzelwand im Nordwesten. Über den Gipfel verläuft die Grenze zwischen Deutschland und Österreich.

Eindrücke in bewegten Bildern

Eindrücke 

Location und Route

Ein Klick auf unsere ActiveMap zeigt Dir die Wanderung in google-Maps mit unseren bisherigen Locations und Wanderrouten sowie weiterführende Links.

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top